Distanzlernen nach den Osterferien - ab 12.04.2021

Liebe Eltern,

wie Sie bereits aus der Pressemitteilung erfahren haben, findet in der Woche nach den Osterferien, das heißt ab dem 12.04.2021, Distanzunterricht statt.

Im Distanzunterricht der kommenden Woche werden die Aufgaben der Fächer Mathe, Deutsch und Sachunterricht über einen Arbeitsplan an die Kinder weitergegeben. Den Arbeitsplan erhalten Sie im Laufe des Wochenendes von der Klassenlehrerin Ihres Kindes. Die Aufgaben für die Fächer Englisch, Religion, Kunst, Musik und Sport finden Sie wie gewohnt auf dem Padlet. Über die Videokonferenzen werden Sie am Montag informiert.

"Schützen, Impfen und Testen" ist für unsere Landesregierung ein zentrales Anliegen. Ab dem 19. April 2021 soll der Unterricht an den Schulen dann – sofern es das Infektionsgeschehen zulässt – wieder mit Präsenzanteilen (Wechselunterricht) fortgesetzt werden.

Die vollständige Schulmali können Sie unter folgendem Link lesen: https://www.schulministerium.nrw/ministerium/schulverwaltung/schulmail-archiv/08042021-informationen-zum-schulbetrieb-nrw

Notbetreuung:

Kinder, die bisher für die pädagogischen Betreuung (Notbetreuung) angemeldet wurden, werden auch für den Zeitraum ab 12.4.2021 weiter berücksichtigt. Die erneute Abgabe eines Formulars ist nicht erforderlich. Sollte Ihr Kind eine Notbetreuung benötigen oder zu anderen Zeiten kommen, dann schicken Sie bitte bis Samstag, 10.04.2021 das ausgefüllte Formular für die Notbetreuung an die folgende Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Notbetreuung startet ab 7.45 Uhr. Aufgrund der Anzahl der Kinder, werden die Kinder nicht wie vor den Osterferien in den OGS-Räumen betreut.

Die Kinder der A-Gruppe (M1, M2, M3, M4) werden im Klassenraum der M2 und M10 betreut. Sie treffen sich auf dem Schulhof vor der M2/M10.

De Kinder der B-Gruppe (M5, M6, M7, M8)  werden im Computerraum und in dem Religionsraum (Räume neben der M7) betreut. Sie treffen sich auf dem Schulhof vor der M1/M7.

Die Kinder der C-Gruppe (;9, M10) werden im Klassenraum der M9 und der M5 betreut. Sie treffen sich an den Tischtennisplatten vor der M5/M9.

Schülerinnen und Schüler, die der Testpflicht nicht nachkommen, können nicht am Betreuungsangebot teilnehmen.

Nun wünschen wir alles Gute und viel Gesundheit!

Das Team der Sankt Suitbertusschule