M9

Wir sind die M9 mit unserer Klassenlehrerinnen Frau Kaiser.

 

1406 GS Heiligenhaus Am Sportfeld 20210902  M9-Aktuelles

Im Schuljahr 2020/21 sind in der M9 nur Erst-/ und Zweitklässler. Über 4 Jahre hinweg wird aber auch die M9 zu einer vollständig jahrgangsgemischten Klasse aufgebaut.

DSC 0629 

 

Sissi ist da

Am Freitag begrüßten die Kinder der M9 pünktlich zum zweiten Schulhalbjahr ihr neues Klassentier "Sissi". Das süße Schweinchen darf nun unsere Klasse oder einzelne Kinder zu besonderen Anlässen begleiten. Herzlich Willkommen!

IMG_4921.jpeg

 

Projektwoche 2022

Vom kleinen wir zum großen WIR

Tag 1:

So schnell kann ein Unterrichtsvormittag zuende gehen, wenn man Spiele spielt, malt, bastelt, tanzt und singt.

Nachdem wir uns mit den ersten Seiten des Bilderbuches "Das kleine wir" beschäftigt und darüber ausgetauscht haben, entstand diese wunderschöne Puzzle als unser gemeinsames Klassen - Wir. Es hängt schon an unserer Tür und wird bewundert.

 

IMG_4945.jpeg

Danach ging  es dann für die Zweitklässler in die Turnhalle. Und dort versuchten sie sich in Übungen der Akrobatik. Dafür halfen sie sich gegenseitig, um Unfälle zu vermeiden. Es war ein tolles Erlebnis!

 

PHOTO-2022-02-07-12-49-05.jpg

 

 Tag 2:

Und weiter ging es im Buch! Heute erfuhren wir, dass das "wir" leider sehr schnell verschwinden kann oder plötzlich ganz klein wird. Zum Beispiel, wenn man sich streitet. Und deshalb machten wir eine Reihe von Rollenspielen, in denen das "richtige" Streiten und -vor allem- Versöhnen geübt wurde.

Und am besten klappt es immer, wenn man sein Herz sprechen lässt!!!21938E73-5CCF-40A1-8512-A0B5438DE7D5_1_105_c.jpeg

Am Nachmittag um 15.00 Uhr gingen wir dann noch mit Herrn Kuschmierz in die Turnhalle, und er zeigte uns zum Beispiel Befreiungsgriffe und einige Boxübungen. Das war wieder ein toller Tag!

 

Tag 3:

Neben vielen anderen Aktivitäten wurde heute mit Frau Kusch in der Aula getrommelt! Ganz schön laut, aber es machte allen sehr viel Spaß!

 B6EB05F3-0C9E-4502-BC89-11EF6E4EA324_1_105_c.jpeg

 Tag 4:

Heute beendeten wir das Buch, und in einem Kapitel ging es um Schimpfwörter. Und nun sammelten wir alle Schimpfwörter, die uns in den Sinn kamen. Erstaunlich, was die Kinder unserer Klasse kennen😳! Dann erarbeiteten wir noch einige Problemlösungsstrategien für den Fall eines Konflikts.

Außerdem gab es noch eine tolle Schulrallye, bei der die Kinder in Kleingruppen das ganze Schulgelände erkundeten. Es gab schwierige Aufgaben, aber sie wurden gemeinsam gut gemeistert.

9BE49E10-B273-41E9-B252-D5A8F551D928_1_105_c.jpegDa wird ganz schön gegrübelt!!!!

 

Tag 5:

Zum Glück hatte sich der Regen entschieden, um acht Uhr eine Pause einzulegen, und trotz widriger Umstände- Matsch, Kälte, Wind und Hunger- kamen wir alle gemeinsam am Spielplatz in der Blume an.

53F18ACE-E8F3-4B3A-9D8C-485544E5ABE6_1_105_c.jpegDann noch einmal schnell unseren Flashmop "Jerusalema", den wir jeden Morgen auf dem Schulhof geübt hatten, auf dem

Rathausvorplatz getanzt, und dann ging es mit 6,245 km auf dem Tacho zurück zur Schule, wo dann die schöne Projektwoche mit einem tollen Gottesdienst beendet wurde. Wir freuen uns jetzt schon auf das Zirkusprojekt😀.PHOTO-2022-02-11-12-14-38.jpg

PHOTO-2022-02-11-12-17-39.jpg